Fischgerichte

Warme Fischgerichte

                                         




Balatoner Hechtbarsch

10 St gasäuberte Hechtbarsche je 350-400 g, 0,4 l Öl, 3 Zitronen, 1 Salatblatt, 1/2 Bund Petersilie, 5 Portionen Tartarsosse, Salz, Semmelbrösel.

Die gesäuberten Hechtbarsche abschuppen, gut waschen, mit einem Tuch abtrocken. Die beiden seiten der Hechtbarsche in Abständen von 1 cm einschneiden und salzen. In einer Pfanne Öl erhitzen, die Hechtbarsche in fein durchgesiebtem Semmelbrösel panieren und beide Seiten knusprig rot braten. Auf einer vorgewärmten Fischplate servieren, mit dem Salatblatt und den Zitronen schmücken. (304)

Warme Fischgerichte

home Dalmatische Fischplatte
home Gefüllte Makrelen (Uskumru dolmasi)
home Karpfen gebacken
home Lachs gegrillt 1.
home Pangasius gebacken
home Wels gebacken
home Zander gebacken
home Karpfen auf serbische Art
home Knoblauchforelle
home Forelle auf Kárpáti Art
home Zanderfilet auf Bakonyer Art 1.

Fische vom Rost

home Lachs gegrillt 1.
home Gegrillte Makrelen
home Hechtfilet gegrillt (Filetto di luccio alla griglia)
home Gegrillte Scampispieße
home Gegrillte Jakobsmuscheln

Weitere Seiten


Servieren:

Mit Petersilienkartoffeln und Tartarsosse servieren.

home Fischgerichte
home Fischsuppenrezepte
home Fischrezepte
home Bratenrezepte
home Krustentiere, Meeresfrüchte
home Grillgerichte, Kesselgerichte
home Fisch vom Grill
home Wir erwarten Gäste

Weiter:
home Hauptseite