Italienische Küche

Antipasti, Salate

                                         

Antipasto aglio (Knoblauchvorspeise)

30 grosse Knoblauchzehen, 50 g Sardellenfilets, gewässert, abgetropft und trockengetupft, 1 EL Petersilie, glatt, fein gehackt, 1 EL Butter, geschmolzen, 1 EL Olivenöl, einige Tropfen Pfeffersauce (Tabasco), 50 ml Olivenöl, 30 Baguettescheiben, getoastet.

Knoblauchzehen schälen und quer in 3 mm dicke Scheiben schneiden, die Enden durch die Knoblauchpresse drücken und mit den Sardellenfilets in eine Schüssel mit rundem Boden geben, besser ist ein Mörser. Petersilie, Butter und den ersten Teil des Öls zufügen, alles zu einer sämigen Paste verarbeiten. Die Mittelstücke der Zehen im restlichen Öl in einer Pfanne goldbraun braten (keinesfalls schwarz!). Die Sardellenpaste auf die getoasteten Brotscheiben streichen, mit den gebratenen Knoblauchzehen garnieren. In dieser Zubereitung ist der bestimmende Geschmack des Knoblauchs auf ein delikates, nussartiges Aroma reduziert.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Idee

Passt sehr gut zu Wein und Bier.

Quelle: 1313

Weitere leckere Antipasti-Rezepte

home Antipasto aglio (Knoblauchvorspeise)
home Cracker mit Pesto
home Schinkencanapés (Tartine al prosciutto)
home Garnelencanapés (Dischetti ai gamberi)
home Sandwich mit Mozzarella und Tomaten
home Italienisches Sandwich
home Sandwich mit vier Pilzsorten

Kleine Module für Antipastiplatten

home Citrusfrüchte "mediterran"
home Dekorspieß mit Salami
home Karottenfiguren
home Poreefiguren
home Tomaten mit Salbei

home Antipasti
home Knoblauchrezepte
home Bruschetta, Crostini, Pane
home Appetithappen, Partyhappen, Canapés

Weiter:
home Hauptseite