Italienische Küche

Antipasti, Salate

                                         

Carote marinate (Marinierte Möhren)

2 Bund junge, kleine Möhren (400 g), 2 Knoblauchzehen, 1 EL Zucker, 1 EL Weißweinessig, 4 EL Olivenöl, 2 EL Balsamicoessig, 1 Bund Basilikum, Salz, Pfeffer.

Die Möhren waschen und putzen. Grosse Möhren eventuell in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und vierteln. Den Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter in feine Streifen schneiden. Die Möhren in einem Topf mit etwas Wasser, 1 Prise Zucker, dem Weißweinessig und dem Knoblauch weichdünsten. Eine Marinade aus 2 EL Olivenöl, 1 EL Balsamico, 1 TL Zucker, etwas Salz, Pfeffer anrühren. Die Möhren abtropfen lassen, dann in einer Pfanne im restlichen Olivenöl kurz dünsten. Mit dem übrigen Zucker bestreuen und in der Pfanne wenden, bis die Möhren glänzen. Mit dem restlichen Balsamico ablöschen. Die Möhren aus der Pfanne nehmen, auf einer Servierplatte anrichten und mit der Marinade übergießen. In den Kühlschrank stellen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Vor dem Servieren mit den Basilikumstreifen bestreuen.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Tipp

Dekorativ sieht es aus, wenn man etwas vom Grün an den Möhren lässt.

Weitere leckere Antipasti-Rezepte

home Antipasto aglio (Knoblauchvorspeise)
home Cracker mit Pesto
home Schinkencanapés (Tartine al prosciutto)
home Garnelencanapés (Dischetti ai gamberi)
home Sandwich mit Mozzarella und Tomaten
home Italienisches Sandwich
home Sandwich mit vier Pilzsorten

Kleine Module für Antipastiplatten

home Citrusfrüchte "mediterran"
home Dekorspieß mit Salami
home Karottenfiguren
home Poreefiguren
home Tomaten mit Salbei

home Antipasti
home Knoblauchrezepte
home Bruschetta, Crostini, Pane
home Appetithappen, Partyhappen, Canapés

Weiter:
home Hauptseite