Italienische Küche

Antipasti, Salate

                                         

Italienische Gemüse Grillplatte 1.

3 schöne rote Paprikaschoten, 3 nicht zu reife italienische Tomaten, 1 Zucchini (grün), 1 Zucchnini (gelb), Olivenöl zum grillen.

1. Die Paprikaschoten waschen, trockentupfen, vierteln (oder wenn gross, so achteln) und mit Öl dünn einpinseln. Von Hautseite leicht grillen.
2. Die Tomaten in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden und die Scheiben bis zum Grillen auf zwei-drei layer Küchenkrepp legen. Die Tomatenscheiben nach einige Minuten mit Olivenöl dünn einpinseln. Beidseiteg grillen.
3. Die zwei Zucchinisorten waschen und in 1 cm breite Scheiben schneiden. Mit Olivenöl bepinseln und beidseitig grillen.

Als Beilage (Contorni), oder als Antipasti servieren.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten



Tipp

Mit andere gegrillte Gemüse servieren.

Weitere gegrillte Gemüserezepte

home Auberginen mit Pinienkerne
home Auberginen mit Oliven
home Gegrillte Auberginen
home Gegrillte Paprikaschoten (Peperoni arrosto)
home Gegrillte Paprikaschoten 2. (Peperoni arrosto)
home Gegrillte Tomaten
home Gegrillte Zucchinischeiben

Gemüse-Grillplatten zusammenlegen

home Italienische Gemüse Grillplatte 1.

... weitere Gemüsegrillrezepte ... home


home Grillen in der Wohnung
home Grillgerichte, Kesselgerichte
home Gemüsegerichte
home Vegetarische Rezepte
home Vegetarische Grillgerichte

Weiter:
home Hauptseite