Italienische Küche

Antipasti, Salate

                                         




Suppli (Frittierte Reisbällchen)

1 kleine Zwiebel, 50 g Butter, 350 g Reis (z.B. Basmati, oder Avorio), 100 ml Weisswein (trocken), 1 Prise Safran, 750 ml Fleischbrühe, 50 g Parmesan - frisch gerieben, 2+1 Eier, Mehl und Brösel (Panieren), Öl zum Ausbacken.

Die kleinkahackte Zwiebel in Butter glasig dünsten (2-3 Minuten). Reis zugeben und noch 2-3 Minuten dünsten.
Wein und brüge zugeben und aufkochen. Jetzt abdecken und auf eine sehr kleine Flamme dit Hälfte der Flüssigkeit verdampfen lassen.
Nach Erkalten daraus Walnußgrosse Kugeln formen, panieren und in Öl ausbacken.

Weitere leckere Antipasti-Rezepte

home Antipasto aglio (Knoblauchvorspeise)
home Cracker mit Pesto
home Schinkencanapés (Tartine al prosciutto)
home Garnelencanapés (Dischetti ai gamberi)
home Sandwich mit Mozzarella und Tomaten
home Italienisches Sandwich
home Sandwich mit vier Pilzsorten

Kleine Module für Antipastiplatten

home Citrusfrüchte "mediterran"
home Dekorspieß mit Salami
home Karottenfiguren
home Poreefiguren
home Tomaten mit Salbei

Weitere Seiten


Anmerkung:


home Gemüsegerichte
home Siebenbürger Rezepte
home Türkische Rezepte
home Antipasti
home Vegetarische Grillgerichte
home Gemüse eingelegt
home Quarkrezepte

Weiter:
home Hauptseite