Italienische Küche

Crostini und Bruschetta

                                         






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Tomatencrostini 1. (Crostini rossi)

4 EL Olivenöl, 2-3 Knoblauchzehen, 8 Scheiben italienisches Brot, 1 Dose geschälte Tomaten, 1 Topf Basilikum, Salz, Pfeffer, 100 g Mozzarella.

Knoblauch durchpressen und mit Öl verrühren. Die Mischung auf die Brotscheiben streichen und auf ein Gitter setzen. Die Brote im Backofen bein 200 Grad rösten. Inzwischen die Tomaten abtropfen lassen. Die Tomaten in Stücke schneiden. Basilikumblätter abzupfen, einige beiseite legen, den Rest hacken. Gehacktes Basilikum unter die Tomaten mischen. Mozzarella würfeln. Die Tomatenmasse auf die Brotscheiben geben und mit dem Käse bestreuen. Die Crostinis 4-5 minuten lang grillen, dann sofort mit dem restlichen Basilikum garnieren und servieren.

Bruschetta- & Crostinirezepte

home Antipasto aglio (Knoblauchvorspeise)
home Tomatenbruschetta
home Oreganocrostini
home Zimtcrostini
home Kinder-Zimtcrostini
home Crostini tricolore
home Crostini nazionale

Knusprige Croutons

home Oreganocroutons
home Buttercroutons
home Zimtcroutons

Einige von unsere Toast-Auswahl

home Kipfel mit Liptauer
home Valentintoastbrot
home Schinkentoast
home Croque-monsieur
home Toast mit Leberwurst

Weitere Seiten



Anmerkung:

Passt sehr gut zu Wein und Bier.

home Sandwichrezepte
home Appetithappen, Partyhappen, Canapés
home Dekorieren
home Toastrezepte (warme Sandwiche)
home Käserezepte
home Bruschetta, Crostini, Pane
home Italienische Küche
home Kinderrezepte

Weiter:
home Hauptseite