Grundrezepte

Sosse

                                         




Meerrettichcreme mit rote Rüben

3 mittelgrosse rote Rüben Knollen, 1 grosse Meerrettichwurzel, 1 KL Salz, 1 KL Zucker, 3 EL Weinessig.

Die rote rüben in so viel Wasser, was bedeckt zum Kochen legen. Die Flamme nach 30 Minuten abschalten. Im Sud erkalten lassen. Während dessen Meerrettichwurzel putzen, schälen und reiben (feine Löcher). Mit Salz vermengen und nach ca 1 Stunde Weinessig und Zucker dazugeben. Die rote Rüben putzen und reiben (feine Löcher). Alles durchmischen.
Im Kühlschrank hält wochenlang.

Meerrettichrezepte

home Apfelmeerrettich
home Essigmeerrettich
home Meerrettich gerieben
home Muttis Meerrettich mit Fleischbrühe
home Orangenmeerrettich
home Orangenmeerrettich 2,
home Meerrettichcreme mit Blue-Curacao
home Sahnemeerrettich
home Apfel-Meerrettich-Soße
home Meerrettichdip
home Meerrettichsoße 1.
home Meerrettichsoße 2.
home Preiselbeer Meerrettich
home Meerrettichbutter
home Muttis Meerrettich mit Fleischbrühe
home "Meerrettichwurzel"
home Meerrettichschale 1.
home Meerrettichschale 2.

Weitere Seiten


Anmerkung

Passt sehr gut zu verschiedenen Fleischgerichte, Fischgerichte und Gemüse. Damit füllen wir z.B. hartgekochte Eier.

home Meerrettichrezepte
home Senfrezepte
home Sosse, Salatdressing, Dip
home Salate in jede Menge
home Schinkenrezepte
home Wiener und Frankfurter
home Bratwurstrezepte

Weiter:
home Hauptseite