Grundrezepte

Sosse

                                         


Pikante, sehr köstliche Sosse aus "herrkömmliche" Zutaten.
Wir essen hauptsächlich zu Osterschinken und zu gekochtem Fleisch.


Meerrettichsoße 2.

Zutaten

200 ml Milch, 20 g Butter, oder Margarine, 1 EL Mehl, 2 EL Meerrettich frisch gerieben, 1 EL Zitronensaft, 1 EL Zucker, 1 Prise Salz.

Verarbeitung

Aus Milch, Mehl und Butter eine Béchamel-Sauce kochen, dann den geriebenen Meerrettich zufügen. Mit Zitronensaft und Zucker abschmecken.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Anmerkung

1. Passt sehr gut zu verschiedenen Fleischgerichte.

2. Statt Zucker können wir natürlich auch einen Süssstoff verwenden.

Meerrettichrezepte

home Apfelmeerrettich
home Essigmeerrettich
home Meerrettich gerieben
home Muttis Meerrettich mit Fleischbrühe
home Orangenmeerrettich
home Orangenmeerrettich 2.
home Meerrettichcreme mit Blue-Curacao
home Sahnemeerrettich
home Apfel-Meerrettich-Soße
home Meerrettichdip
home Meerrettichsoße 1.
home Meerrettichsoße 2.
home Preisselbeer Meerrettich
home Meerrettichbutter
home Muttis Meerrettich mit Fleischbrühe
home "Meerrettichwurzel"
home Meerrettichschale 1.
home Meerrettichschale 2.

home Meerrettichrezepte
home Senfrezepte
home Sosse, Salatdressing, Dip
home Salate in jede Menge
home Schinkenrezepte
home Wiener und Frankfurter
home Bratwurstrezepte

Weiter:
home Hauptseite