Italienische Küche

Antipasti, Salate

                                         




Peperoni Marinati (Marinierte Paprikaschoten)

750 g rote, grüne und gelbe Paprikaschoten gemischt, 2 Knoblauchzehen, 2 eingelegte Sardellenfilets, 2 EL Zitronensaft, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer.

Backofen auf 200 °C vorheizen, Paprikaschoten waschen, halbieren und putzen. Mit der Schnittstelle nach unten in eine feuerfeste Form wenden. Im heißen Ofen etwa 35 Minuten backen bis die Haut Blasen wirft und gebräunt ist. Die Form aus dem Ofen nehmen, mit einem feuchten Tuch bedecken und etwas abkühlen lassen. Die Paprikaschoten häuten und in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen feinhacken. Die Sardellenfilets kalt abspülen und ebenfalls hacken. Den Paprikasud mit Zitronensaft, Knoblauch, Sardellen, Öl, Salz und Pfeffer mischen und über die Schoten gießen. Mindestens 6 Stunden marinieren.


Weitere gegrillte Gemüserezepte

home Auberginen mit Pinienkerne
home Auberginen mit Oliven
home Gegrillte Auberginen
home Gegrillte Paprikaschoten (Peperoni arrosto)
home Gegrillte Paprikaschoten 2. (Peperoni arrosto)
home Gegrillte Tomaten
home Gegrillte Zucchinischeiben

Gemüse-Grillplatten zusammenlegen

home Italienische Gemüse Grillplatte 1.

... weitere Gemüsegrillrezepte ... home

Weitere Seiten


Idee:

Beim Servieren die Pfeffermühle dazustellen.

home Antipasti
home Appetithappen, Partyhappen, Canapés
home Grillen in der Wohnung
home Grillgerichte, Kesselgerichte
home Gemüsegerichte
home Vegetarische Rezepte
home Vegetarische Grillgerichte

Weiter:
home Hauptseite