Italienische Küche

Antipasti, Salate

                                         

Antipastiplatte 1.

Zutaten:
50 g Parma-Schinken, je 50 g von zwei italienische Salamisorten, je 30 g von drei italienische Käsesorten, 1 grössere Artischoke in Öl eingelegt, 2 getrocknete Tomaten in Öl eingelegt, 2 Essigpeperonis, Olivenöl, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und grüne Blätter (hier Rucola) + 2 Toastbrot-Scheiben.

Zusammenstellung:
1. Die Rucolablätter waschen und auf eine Platte legen.
2. Die eingelegte Artischoke vierteln und darauf legen.
3. Die Schinkenscheiben schön zerzupfen und auf die Platte legen.
4. Die zwei Salamisorten überlappend auf die Platte legen.
5. Darauf kommen die drei Käsesorten.
6. Noch mit getrocknete Tomaten und Essigpeperonis schmucken.
7. Die Platte mit Olivenöl beträufeln und mit frisch gemahlener schwarzr Pfeffer bestreuen.
8. Mit Toastbrot Scheiben servieren.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Serviervorschlag

Kalt servieren.

Weitere Antipasti-Ideen

home Insalata Caprese
home Insalata di funghi (Pilzsalat 1.)
home Insalata di funghi 2.(Pilzsalat 2.)
home Insalata di funghi 3.(Pilzsalat 3.)
home Insalata di funghi 4.(Pilzsalat 4.)
home Insalata di frutti di mare (Meeresfrüchtesalat)
home Insalata mista (Gemischter Salat)
home Insalata di pomodoro e cipolle (Tomaten-Zwiebel Salat)
home Capresespiesse 2.
home Dekorspieß "CAPRESE"
home Insalata TRICOLORE
home Mediterraner Bandnudelsalat
home Melonen-Campari Salat

home Gemüsegerichte
home Siebenbürger Rezepte
home Türkische Rezepte
home Antipasti
home Vegetarische Grillgerichte
home Gemüse eingelegt
home Quarkrezepte

Weiter:
home Hauptseite