Groccenis Rezepteseiten

Kochmethoden, Technologien

                                         




Leberwurstherstellung in der Küche

Viele glauben, daß Leberwurst füllen benötigt enorm viele spezielle "Werkzeuge", Fachkenntnisse und andere Sachen.
NEIN!
Wir benötigen vor allem Phantasie ....

Was benötigen wir dazu?

Zutaten:
  • Leber (Schwein, Rind, Geflügel, oder Wild)
  • .. eventuell andere Fleischwaren, Innereien (Zunge, Kopffleisch, Nieren, usw)
  • Fett (Speck, Schmalz, Schmer)
  • Klebstoffe (Schwarte)
  • Salz und Gewürze (Pfeffer, Paprika, Piment, usw)

  • Ausrüstung:
  • Ein scharfes Messer
  • Ein Fleischwolf
  • Eine Füllausrüstung (oder ersatzweise ein Löffel)
  • Küchenbrett (ein, oder mehr)
  • Grössere Gefässe für kneten

  • Därme & co:
  • Schweinedärme
  • Plastiktüten
  • Stürzgläser (Weck Gläser)

  • Arbeitsgang

    1. Einkaufen.
    2. Alle Küchengeräte gründlich spülen.
    3. Die Brühwurstzutaten kochen.
    4. Die Fleischsorten abseihen und erkalten lassen.
    5. Die lauwarme Fleischstücke entweder wolfen, oder (ein Teil) kleinschneiden ---> dadurch entsteht eine "Mosaik-Wirkung".
    6. Die Fleischmasse mit alle andere Gewürze mischen (wenn nötig ein wenig Kesselbrühe zugeben) und gründlich durchkneten.
    7. Die Masse in Därme füllen (nicht fest!) und die Enden mit Küchengarn zubinden.
    8. Die Brühwürste in der Kesselbrüe ziehen lassen (sehr langsam kochen).
    9. Die Brühwürste abseihen, auf einen Tisch legen, erkalten- und abtrocknen lassen. Eine andere Möglichkeit: in Wasserbad erkalten lassen.
    10. Die Brühwürste in Kühlschrank aufbewahren, einfrieren, oder räuchern.




    Weitere Seiten



    Anmerkung


    home Einwecken, konservieren

    home Aufstrichkonserve   Leberpasteten, usw.
    home Fertige Gerichte   Mittagessen im Glas
    home Gemüse eingelegt
    home Knoblauchkonserve
    home Kompotte
    home Marmelade, Jam, Konfiture
    home Süss-sauer Eingelegte
    home Waldfrüchte
    home Winterliche Konserve

    home Griechische Konserve
    home Konservieren nach italienischer Art

    Weiter:
    home Hauptseite