Italienische Küche

Suppen (zuppa)

                                         




Kürbissuppe mit Amaretti

(Crema di zucca con amaretti)
300 g Kürbisfleisch (gewürfelt), 1 kl Zwiebel, 15 g Butter, 700 ml Gemüsesuppe, oder Fleischsuppe, Salz, 1/2 TL Zucker, 80 g Amaretti.

1. Zwiebel kleinschneiden und in Butter anschwitzen.
2. Die Kürbiswürfel beifügen und kurz mitdünsten. Mit der Gemüsesuppe ablöschen. Mit Salz und Zucker abschmecken.
3. Die Hälfte der Amaretti zur Suppe geben und alles ca. 1/2 Stunde leise kochen lassen.
4. Die Suppe im Mixer fein pürieren. In die Tupf Zurückgiessen.
5. Vor dem Servieren die Suppe nochmals aufkochen und abschmecken.
6. Die restlichen Amaretti zerbröckeln und über die Suppe geben.

Suppen ohne Fleisch (Kostprobe)

home Camembertsuppe
home Lebbencssuppe vom Kessel (Fleckerlsuppe)
home Muttis Zuckererbsensuppe
home Knoblauchsuppe 1
home Kürbissuppe mit Amaretti
home Siebenbürger Knoblauchsuppe
home Spargelkremsuppe
home Spargelkremsuppe 2.
home Spargelkremsuppe3
home Valentin Spargelkremsuppe
home Bohnensuppe mit saurer Sahne
home Blumenkohlsuppe

Suppeneinlagen

home Buttercroutons
home Fleckerln (csuszatészta)
home Leberknödel
home Nockerln (Spätzle, galuska, nokedli)
home Oreganocrostini
home Oreganocroutons
home Streichholznudeln (gyufatészta)

Weitere Seiten



Idee

Mit Kürbiskerne und/oder mit Kürbisöl schmucken.

home Suppenrezepte
home Zuppa (italienische Suppen)
home Italienische Rezepte home Hülsenfrüchte, Bohnengerichte
home Vegetarische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite