Eintopfgerichte

Suppen

                                         

Hühnersuppe auf Ujhazy Art

3 kg Hühnerfleisch, 300 g Möhren, 200 g Wurzeln, 100 g Sellerie, 100 g Kohlrabi, 100 g Champignons, 100 g Zwiebeln, 200 g Blumenkohl, 150 g grüne Erbsen, 3 Knoblauchzehen, 1 grüne Paprikaschote, 1 Tomate, 1 Bund Petersilie, Salz, etwa 30 Pfefferkörner, wenig Ingwer.

Die Hühner in schöne Stücke teilen, waschen und in kaltem Wasser zum Kochen bringen. Nach dem Aufkochen abschäumen. Danach die geputzte Gemüsearten und die Gewürze zugeben und salzen. Bei mäßiger Feuer (Sparflamme) kochen. Wenn das Huhn gar ist, entknochen und das Fleisch in Streifen schneiden. Die Suppe durchsiehen. Die Gemüsearten in dünnne Scheiben schneiden. Die Gemüsearten, die Suppeneinlage und die Fleischscheiben in Suppenschale geben und mit der heiße Suppe auffüllen. Mit kleingehackte Petersilie servieren.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Suppeneinlage

Suppeneinlage: Fadennnudeln, Erdbeerblattnudeln, Schneckenudeln.

Variation

Aus Schweinefleisch, oder Geflügelfleisch bereiten.

Suppenrezepte mit Fleisch

home Alfölder Gulaschsuppe
home Bakonyer Betyarensuppe
home Bohnensuppe "Jokai"
home Bohnensuppe mit Räucherfleisch
home Falsche Gulaschsuppe
home Gulaschsuppe auf Siebenbürger Art
home Hammelgulaschsuppe
home Hirschgulaschsuppe in der Kanone
home Hochzeitssuppe
home Kesselgulasch
home Palotzensuppe
home Palotzensuppe 2.
home Ungarische Gulaschsuppe vom Kessel

home Suppenrezepte
home Gulaschrezepte
home Putenrezepte
home Kesselrezepte
home Ungarische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite