Eintopfgerichte

Suppen

                                         

Bohnensuppe mit Räucherfleisch

Pro Person rechnet man: 150 g Räucherfleisch, 100 g Trockenbohnen, 6 g Schmalz, oder Öl, 25 g Zwiebeln, 2 g Paprika (Edelsüß), Gezupfte Nudeln, 1 Knoblauchzehe, 5 g Salz.

Trockenbohnen und das Fleisch am Vortag einweichen. Räucherfleisch in 2x2 cm große Würfel schneiden. Die kleingeschnittene Zwiebeln in Schmalz, oder Öl rösten. Paprika zugeben, verrühren, die Fleischwürfel hineingeben, salzen, weiterrösten. Nach einige Minuten die und zerdrückte Knoblauchzehen hinzugeben. Bohnen abgiessen und zugeben, dann mit 400 ml Wasser/Kopf aufgiessen und aufkochen. Minuten in der Suppe die Gezupfte Nudeln auskochen. Mit weichem Brot und scharfe Paprikaschoten servieren.







Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Variation

Aus andere Räucherfleischsorten bereiten.

Suppenrezepte mit Fleisch

home Alfölder Gulaschsuppe
home Bakonyer Betyarensuppe
home Bohnensuppe "Jokai"
home Bohnensuppe mit Räucherfleisch
home Falsche Gulaschsuppe
home Gulaschsuppe auf Siebenbürger Art
home Hammelgulaschsuppe
home Hirschgulaschsuppe in der Kanone
home Hochzeitssuppe
home Kesselgulasch
home Palotzensuppe
home Palotzensuppe 2.
home Ungarische Gulaschsuppe vom Kessel

home Suppenrezepte
home Hülsenfrüchte, Bohnengerichte
home Ungarische Rezepte
home Gulaschrezepte
home Kesselrezepte
home Paprikarezepte

Weiter:
home Hauptseite