Eintopfgerichte

Suppen

                                         

Ungarische Kartoffelsuppe vom Kessel

500 g geputzte Kartoffeln, 100 g Räucherspeck, 40 g Fett, 100 g geputzte Zwiebeln, 1 Tomate, 2 Paprikaschoten, 1 Karotte, 1 Wurzelwerk, 1 Bund Petersilie, 1 TL Salz, 1 EL Gewürzpaprika, 5 Portionen Zupfnudeln.

Den Speck in kleine Würfel schneiden, in Fett anbraten und die feingehackten Zwiebeln dazugeben, nach einige Minuten mit Paprika bestreuen. Die in kleine Würfel geschnittene Kartoffeln und die in Ringe geschnittene Wurzelwerke dazugeben und einigemal wenden. Mit 3 liter Wasser aufüllen und salzen. Nach etwa 10 Minuten die Tomate, in Würfel geschnittenen Paprikaschoten und die Petersilienzweige dazugeben. Am Ende die Zupfnudeln dazugeben und die Petersilienzweige entfernen. Nach etwa 10 Minuten mit kleingehackte Petersilien bestreuen und heiß servieren.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Idee

Mit scharfe Paprikaschoten/-Pulver/-Paste servieren.

Variation

Aus Schweinefleisch, oder Geflügelfleisch bereiten.

Suppenrezepte mit Fleisch

home Alfölder Gulaschsuppe
home Bakonyer Betyarensuppe
home Bohnensuppe "Jokai"
home Bohnensuppe mit Räucherfleisch
home Falsche Gulaschsuppe
home Gulaschsuppe auf Siebenbürger Art
home Hammelgulaschsuppe
home Hirschgulaschsuppe in der Kanone
home Hochzeitssuppe
home Kesselgulasch
home Palotzensuppe
home Palotzensuppe 2.
home Ungarische Gulaschsuppe vom Kessel

home Suppenrezepte
home Gulaschrezepte
home Kesselrezepte
home Ungarische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite