Eintopfgerichte

Beilagen, einfache Gerichte

                                         

Gezupfte Nudeln (Zupfnudeln, Csipetke)

70-80 g Mehl, 1 Ei, Salz

Mehl, Ei und eine Prise Salz ohne Wasserzugabe zu einem hartem Teig kneten. Den Teig auf einem bemehlten Brett etwa 3 mm dünn ausrollen und mit bemehlter Hand etwa fingernagelähnliche Stücke zupfen. Die Teigstücke in Wasser, oder Suppe auskochen. Zeitweise umrühren. Wenn, die Nudeln auf die Oberfläche kommen (4-5 Minuten), fertig.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten



Variation

Mit Gulaschsoße begießen.

Gulaschgerichte vom Kessel oder zu Hause

home Hänchengulasch (Hänchenpörkölt)
home Muttis Hühnergulasch (Hühnerpörkölt)
home Paprikahänchen
home Grenadiermarsch
home Eiergulasch
home Pilzpaprikasch
home Pfifferlinggulasch im Kessel gekocht
home Csopaker Kellergulasch
home Hammelgulasch
home Haxengulasch
home Kellergulasch
home Pußtagulasch
home Rindsgulasch
home Schweinsgulasch
home Serbischesreisfleisch
home Spanferkelgulasch
home Zigeunergulasch

home Ungarische Rezepte
home Zigeunerrezepte
home Gulaschrezepte
home Putenrezepte
home Kesselrezepte
home Feldküche, Gulaschkanone
home Muttis Kochrezepte

Weiter:
home Hauptseite