Grundrezepte

Suppen, Extrakte

                                         




Gemüsebrühe

1 Karotte, 1-2 Stangen Lauch, 1 Petersilienwurzel, 1 Stück Sellerieknolle, 1 Zwiebel, 1 EL Fett, Salz, Pfeffer, Maggiwürze.

Gemüse putzen, waschen und grob schneiden. Zwiebel mit Schale vierteln. Alles im Fett anrösten, mit 1-1,5 l kaltem Wasser aufgießen. Zugedeckt 1 Stunde leicht kochen lassen, abseihen und mit Salz, Pfeffer und Maggiwürze abschmecken.

Suppen ohne Fleisch (Kostprobe)

home Camembertsuppe
home Lebbencssuppe vom Kessel (Fleckerlsuppe)
home Muttis Zuckererbsensuppe
home Knoblauchsuppe 1
home Siebenbürger Knoblauchsuppe
home Spargelkremsuppe
home Spargelkremsuppe 2.
home Spargelkremsuppe3
home Valentin Spargelkremsuppe
home Bohnensuppe mit saurer Sahne
home Blumenkohlsuppe

Suppeneinlagen

home Buttercroutons
home Fleckerln (csuszatészta)
home Leberknödel
home Nockerln (Spätzle, galuska, nokedli)
home Oreganocrostini
home Oreganocroutons
home Streichholznudeln (gyufatészta)

Weitere Seiten



Anwendung:

Für viele Speisen, oder mit Beilage als Suppe verwenden.

home Suppenrezepte
home Was Essen die Bauern in Ungarn
home Hülsenfrüchte, Bohnengerichte
home Putenrezepte
home Muttis Kochrezepte
home Gemüseparade
home Vegetarische Rezepte
home Ungarische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite