Ungarische Küche

Eintopfgerichte, Paprikaspeisen

                                         




Klöße mit Fleischfüllung

1 kg Kartoffeln, 250 g Mehl, 1 EL Grieß, 2 EL Öl, 1 Ei, 1/2 KL Salz, 500 g Gulasch (z.B.:Schweinsgulasch), 2 becher saure Sahne, 1 EL Mehl.

Die Kartoffeln weichkochen und durchdrücken. Mit Öl, Mehl, Gries, Salz und 1 Ei durchkneten. 1/2 cm dünn ausrollen und daraus 8x8 cm Rechtecke schneiden. Aus Gulasch die Fleischstücke auswählen (wenn Geflügelgulasch, so enthauten und entknochen) und üben Fleischwolf drehen, oder kleinschneiden. Aus diese Gleischmasse auf jede Rechtecke je 1/2 EL legen, die Ecken zusammengreifen und Klöße formen. In gesalzten Wasser weichkochen. Aus Gulaschsoße mit saure Sahne, Mehl und 200 ml Wasser Soße bereiten und die auf einen Teller servierte Klöße gießen.

Rührei- , Omelette, warme, Vorspeisen

home Bacon and Eggs
home Eier mit Speck
home Gebratene Paprikaschoten mit Eier
home Ham and Eggs
home Pfifferlinge mit Eier
home Pilzrührei
home Rührei
home Rührei mit Garnelen (Omeleta me garides)
home Valentin Pilzruehrei
home Wurst mit Eier
home Wiener mit Spiegeleier
home Auberginenrolle mit Schinken (Involtini di melanzane)
home Bohnenpalatschinken
home Gefüllte Pilzköpfe
home Hortobágyer Fleischpalatschinken
home Käsepalatschinken

Weitere Seiten



Idee:

Mit saure Sahne begießen.

home Warme Vorspeisen
home Wiener und Frankfurter
home Wir erwarten Gäste
home Gerichte mit Speck
home Grundrezepte
home Salate in jede Menge
home Paprikarezepte
home Pilze und Champignons

Weiter:
home Hauptseite