Eintopfgerichte

Gulaschgerichte

                                         




Pfifferlinggulasch im Kessel gekocht

200 g Räucherspeck, 1 kg Pfifferlinge, 2 grosse Zwiebeln, Salz, 3-4 EL Gewürzpaprika.

Speck in Scheiben schneiden und im Kessel auslassen. Zwiebeln kleinhacken und auf Speckschmalz goldgelb dünsten. Jetzt mit Gewürzpaprika bestreuen. Die in Scheiben geschnittene Pfifferlinge sofort darauflegen, salzen, rühren und zugedeckt etwa 20-25 Minuten garen. (von Großmutti)

Gulaschgerichte vom Kessel oder zu Hause

home Eiergraupenfleisch (aus Gulaschreste)
home Hirteneiergerste
home Kartoffelpaprikasch mit Räucherwurst
home Grenadiermarsch
home Eiergulasch
home Pilzpaprikasch
home Pfifferlinggulasch im Kessel gekocht
home Csopaker Kellergulasch
home Hammelgulasch
home Haxengulasch
home Kellergulasch
home Pußtagulasch
home Rindsgulasch
home Schweinsgulasch
home Serbischesreisfleisch
home Spanferkelgulasch
home Zigeunergulasch

Weitere Seiten



Servieren

Mit frischem Brot, oder mit beliebige Beilage (Reis, Nudeln, Eiergraupen) servieren.

home Ungarische Rezepte
home Pilze und Champignons
home Zigeunerrezepte
home Gulaschrezepte
home Vegetarische Rezepte
home Muttis Kochrezepte
home Vaters Kochrezepte
home Kesselrezepte
home Jüdische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite