Kalte Küche

Kalte Eiergerichte

                                         




Soleier

4 Eier, 40 g Salz, 500 ml Wasser.

Wasser und Salz aufkochen. Die Eier 8 Minuten lang kochen, herausnehmen, abschrecken, die Schalen leicht einknicken und die Eier in ein Glas legen. Mit gut gesalzenen Wasser auffüllen und einige Tage ruhen lassen.

Kalte Eiergerichte (Kostprobe)

home Braune Eier
home Oparteier
home Rechteckige Eier
home Soleier
home Dreifarbige Eier (Uova tricolore)
home Marmorisierte Eier
home Zebraeier
home Gebackene Schnitzeleier
home Eiersandwich
home Diätcanapé mit Wachteleier
home Deutsches Sandwich
home Hühnerkropp 3.
home Mit Auberginencreme gefüllte Eier
home Gefüllte Eier (Paprikawurst)
home Gefüllte Eier (Leberpastete)
home Gefüllte Eier (Garnelen)
home Gefüllte Eier (einfach)
home Gefüllte Eier (Paprikawürfeln)
home Gefüllte Eier (Schinken)
home Gefüllte Eier (Liptauer)

Weitere Seiten



Variation:

Die salzige Flüssigkeit mit Eierfarbe färben.

home Kalte Küche
home Kalte Eiergerichte
home Krustentiere, Meeresfrüchte

home Jüdische Rezepte
home Wir erwarten Gäste
home Ungarische Rezepte
home Kinderrezepte
home Warenkunde

Weiter:
home Hauptseite