Braten

Grillgerichte, Spieße

                                         

Zigeunerspieß

500 g Schweineschulter, 150 g durchwachsener Räucherspeck, 2 mittelgroße Zwiebeln, 150 ml .

Das Fleisch in 2*2 cm Würfeln, den Speck in kleine Scheiben schneiden. Die Zwiebeln Pellen und achteln, dann in kleinere Stücke schneiden. Fleisch, Speck und Zwiebeln abwechselnd auf Spieße ziehen. Die Spieße mit Zigeunerbeize begießen und für 2-3 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Abtropfen lassen und beidseitig schön grillen.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingt die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten



Variation

Mit Lammfleisch, oder Putenfleisch bereiten.

Weitere Rezepte

home Cevapciæi spieße
home Räuberfleisch 1
home Schweinefiletspiesse in Schlangenform
home Siebenbürger Räuberfleisch
home Türkische Brustspiesse (Yogurtlu Tavuk)
home Zigeunerspieß
home Speckwürstel (Berner)
home Türkische Schwert 1. (Hänchenbrust)
home Fettlose Putenspieße
home Putenspieß Hawai
home Puten-Tomaten Spieße
home Türkische Putenspieße

home Marinade, Beize, Dips
home Grillen in der Wohnung
home Schaschlikrezepte, Spiesse
home Grillgerichte, Kesselgerichte
home Zigeunerrezepte

Weiter:
home Hauptseite