Eintopfgerichte

Beilagen, einfache Gerichte

                                         

Bohnengemüse

500 g Bohnen, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 50 g Fett, 2 EL Mehl, 2 KL Salz, 1 Msp Gewürzpaprika, 1 Lorbeerblatt.

Bohnen am Vortag einweichen. Bohnen in kaltem Wasser mit Lorbeerblatt aufsetzen, salzen und weichkochen. Aus Fett (Öl) und Mehl eine helle Schwitze bereiten, in die feingehackte Zwiebeln, die zerdrückte Knoblauchzehe und Paprikapulver zugeben. Mit kaltem Wasser verdünnen und in die Bohnen rühren.







Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Suppen ohne Fleisch (Kostprobe)

home Camembertsuppe
home Lebbencssuppe vom Kessel (Fleckerlsuppe)
home Muttis Zuckererbsensuppe
home Knoblauchsuppe 1
home Siebenbürger Knoblauchsuppe
home Spargelkremsuppe
home Spargelkremsuppe 2.
home Spargelkremsuppe3
home Valentin Spargelkremsuppe
home Bohnensuppe mit saurer Sahne
home Blumenkohlsuppe

Suppeneinlagen

home Buttercroutons
home Fleckerln (csuszatészta)
home Leberknödel
home Nockerln (Spätzle, galuska, nokedli)
home Oreganocrostini
home Oreganocroutons
home Streichholznudeln (gyufatészta)

Variation

Die Gemüse ist noch besser, wenn man Räucherfleisch, oder, Räucherspeck mitkocht.

home Suppenrezepte
home Kalte sommerliche Suppen, Kaltschalen
home Hülsenfrüchte, Bohnengerichte
home Putenrezepte
home Muttis Kochrezepte
home Gemüseparade
home Vegetarische Rezepte
home Ungarische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite