Hauptgerichte, Fleischgerichte

Braten

                                         






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Gänsebraten 1.

1 Gans, 4 - 6 kleine Äpfel, 4 Zweige Beifuß, 2 TL Stärkemehl, Salz.

Die Gans innen ung außen salzen, Äpfel und Beifuß in den Gänsebauch legen. Eine Pfanne mit Deckel 3 - 4 cm hoch mit Wasser füllen, nach dem aufkochen die Gans darin zugedeckt auf kleiner Flamme dünsten. Beginnt der Bratsatz sich zu bräunen, etwas kochendes Wasser nachgießen. Den Gänsebraten häufig mit dem Bratsatz beschöpfen und zeitweise in der Schwanzgegend einstecken, damit das Fett ablaufen kann. Kurz vor beendigung der Garzeit die Pfanne aufgedeckt in die heiße Röhre stellen, die Gans mit kaltem Salzwasser bepinseln und knusprig bräunen.

Einige Bratenrezepte

home Ungarische gebratene Gänseleber
home Backhänchen
home Putenschnitzel mit Spargel gefüllt
home Schöberl (Söberli - Pilz-Leber Auflauf)
home Entenbtaten nach Bauernart
home Ungarische gebratene Gänseleber
home Gefüllter Gänsehals
home Hänchenbrustbraten natur
home Hänchenkeule mit Knoblauch
home Hänchenbrust mit Melone
home Hänchenbrustbraten natur
home Hühnerbrust Canapés
home Petersilienbrust
home Paprikabrust
home Pfefferbrust
home Schweineschnitzel gebacken

Weitere Seiten



Beilage:

Mit Röstkartoffeln und ged. Kraut auftragen.

home Knoblauchrezepte
home Pilze und Champignons
home Putenrezepte
home Bratenrezepte
home Innereienrezepte
home Grillgerichte, Kesselgerichte
home Ungarische Rezepte
home Jüdische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite