Hauptgerichte, Fleischgerichte

Braten

                                         






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Gänsebraten mit Leberfülle

1 Gans, 250 g Geflügelleber, 1 EL Butter, 1 Zwiebel, 3 Brötchen, 2 Eier, Wurzelwerk, 1 Lorbeerblatt, Pimentkörner, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, Beifuß, Stärkemehl.

Die Gans wörzen und einige Stengel Beifuß in die Bauchhöhle einlegen. Die Leber in Stücke Schneiden, mit Butter und Zwiebelwürfeln kurz rösten. Die eingeweichten und ausgedrückten Brötchen, Eier und Leber vermischen. Die Gans damit füllen und die Öffnung zunähen. Mit 300 ml Wasser, Wurzelwerk, Lorbeerblatt, einigen Pimentkörner und der Zwiebel die Gans ansetzen, zudecken und 1 Stunde dünsten. Die Gans herausnehmen, in vorgeheizter Röhre auf dem Rost bei mittlerer Hitze braten. Gegen Ende der Bratzeit mit Salzwasser bepinseln. In der Fettauffangschale muß immer genügend Wasser sein. Das Fett vom Sud abschöpfen, die Soße zusammen mit dem Bratsatz aufkochen und mit Stärkemehl binden.

Einige Bratenrezepte

home Ungarische gebratene Gänseleber
home Backhänchen
home Putenschnitzel mit Spargel gefüllt
home Schöberl (Söberli - Pilz-Leber Auflauf)
home Entenbtaten nach Bauernart
home Ungarische gebratene Gänseleber
home Gefüllter Gänsehals
home Hänchenbrustbraten natur
home Hänchenkeule mit Knoblauch
home Hänchenbrust mit Melone
home Hänchenbrustbraten natur
home Hühnerbrust Canapés
home Petersilienbrust
home Paprikabrust
home Pfefferbrust
home Schweineschnitzel gebacken

Weitere Seiten


Beilage:

Mit Röstkartoffeln und gedünst. Kraut auftragen.

home Knoblauchrezepte
home Pilze und Champignons
home Putenrezepte
home Bratenrezepte
home Innereienrezepte
home Grillgerichte, Kesselgerichte
home Ungarische Rezepte
home Jüdische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite