Hauptgerichte, Fleischgerichte

Braten

                                         






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Gefülltes Huhn a la Kodály

3 ausgenommene und gereinigte Junghühner von je 800-900 g, 30 g Salz, 150 g Fett, 100 g Butter, 3 Brötchen, 3 Eier, die Hühnerleber, 200 g Pilze, 1 Bund Petersilie, 1 g gemahlener Pfeffer, 1 g Majoran, 150 g Räucherspeck, 20 g Tomatenmark, 20 g Mehl.

Die Hühner gründlich waschen. Am Hals unter die Haut greifen und vorsichtig, damit die Haut nicht reißt, auch an der Brust und an den Keulen anheben.
Räucherspeck klein würfeln und auslassen, gewürfelte Leber und gründlich gewaschene, gewürfelte Pilze zugeben und bräunen. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und gewiegter Petersilie würzen und weiter bräunen. Danach kalt stellen. Butter mit den Eiern schaumig rühren, in warmem Wasser eingeweichte und ausgedrückte Brötchen zugeben. Gebratene Pilze und Leber zugeben, nochmals mit Salz und Pfeffer würzen und die Farce unter die Haut der Hühner füllen. Nicht zu fest füllen, damit die Haut beim Braten nicht platzt. Eventuell verbleibende Farce in das Innere der Hühner füllen. Danach die Halshaut unter das Rückgrat der Hühner schieben, salzen, mit Fett bestreichen und in die Bratform legen. Etwas Wasser zugießen und bei mittlerer Hitze knusprig braun braten. Mehrmals mit Fett beträufeln. Wenn die Hühner gar sind, aus dem Fett nehmen und etwa 15 Minuten warm ruhen lassen. Aus dem verbliebenen Fett, Tomatenmark und Mehl eine Bratensoße bereiten. Die Hühner vorsichtig tranchieren, damit die Farce nicht unter der Haut hervorgedrückt wird.

Einige Bratenrezepte

home Ungarische gebratene Gänseleber
home Backhänchen
home Putenschnitzel mit Spargel gefüllt
home Schöberl (Söberli - Pilz-Leber Auflauf)
home Entenbtaten nach Bauernart
home Ungarische gebratene Gänseleber
home Gefüllter Gänsehals
home Hänchenbrustbraten natur
home Hänchenkeule mit Knoblauch
home Hänchenbrust mit Melone
home Hänchenbrustbraten natur
home Hühnerbrust Canapés
home Petersilienbrust
home Paprikabrust
home Pfefferbrust
home Schweineschnitzel gebacken

Weitere Seiten



Servieren:

Die Fleischstücke auf einer Platte anordnen, mit Bratensoße übergießen, Röstkartoffeln und Kompott dazu reichen.

home Knoblauchrezepte
home Pilze und Champignons
home Putenrezepte
home Bratenrezepte
home Innereienrezepte
home Grillgerichte, Kesselgerichte
home Ungarische Rezepte
home Jüdische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite