Suppen

Klare und gebundene Suppen

                                         




Geräucherte Suppe mit Estragon (Tárkonyos füstölt leves)

1 Eisbein und 1-2 Klauen (beide geräuchert) am Vortag einweichen. Mit Knochen in kleine Stücke schneiden, dann mit 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2 EL estragon weichkochen. Währenddessen 2 Karotten, 2 Wurzel und 500 g Kartoffeln in Ringe schneiden und mitkochen. nach geschmack pfeffern, aber salzen ist überflüssig. Wenn weichgekocht ist, 2 Eier mit 1 EL Mehl glattrühren, 200 ml saure Sahne zugeben und in kleine Portionen zu unsere Suppe geben. Ständig rühren, dann mit Zitronensaft sauern.

Suppenrezepte mit Fleisch

home Alfölder Gulaschsuppe
home Bakonyer Betyarensuppe
home Bohnensuppe "Jokai"
home Bohnensuppe mit Räucherfleisch
home Falsche Gulaschsuppe
home Gulaschsuppe auf Siebenbürger Art
home Hammelgulaschsuppe
home Hirschgulaschsuppe in der Kanone
home Hochzeitssuppe
home Kesselgulasch
home Palotzensuppe
home Palotzensuppe 2.
home Ungarische Gulaschsuppe vom Kessel

Weitere Seiten



Anmerkung:

Eine sehr schmackhafte Suppe.

home Suppenrezepte
home Gulaschrezepte
home Schinkenrezepte
home Lammrezepte
home Kesselrezepte
home Ungarische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite