Bäckerei

Hausgemachte Brotsorten

                                         




Kräuterbrötchen

300 g Weizenmehl, 200 g Roggenmehl, 2 TL Salz, 1 TL Zucker, 1 TL gemahlenen Koriander, 1,5 Pck Trockenhefe, 3 Taschen gemischte, gehackte Kräuter.

Alle obengenannte Zutaten und 300 ml lauwarmes Wasser in Brotbackmaschine füllen und Brotteig kneten lassen. Aus dem Teig auf einer bemehlten Arbeitsbrett kleine Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Bei 220 Grad 30 Minuten, dann auf 200 Grad noch 10 Minuten backen.

Brot & Gebäck

home Pide (Fladenbrot)
home Ferkelpogatschen
home Grammelpogatschen
home Kartoffelpogatschen nach Bauernart
home Quarkpogatschen
home Oreganobaguette
home Crostini nazionale
home Kinder-Zimtcrostini
home Oreganocrostini
home Oreganocroutons
home Buttercroutons
home Zimtcroutons
home Salz-Kümmel Snack
home Salz-Kümmel Valentin Snacks
home Spiesse in Brotlaiben
home Brotbrezel
home Krautschnecke

Weitere Seiten



Idee:

Daraus Sandwich bereiten.

home Hausbäckerei home Türkische Rezepte
home Jüdische Rezepte
home Muttis Kochrezepte
home Resteverwertung
home Französische Küche
home Griechische Rezepte
home Kroatische Küche
home Pogatschenrezepte
home Siebenbürger Rezepte

Weiter:
home Hauptseite