Eintopfgerichte

Beilagen, einfache Gerichte

                                         



Krautgemüse mit Tomaten

1,3 kg Weißkraut, 60 g Mehl, 40 g Speiseöl, 20 g Salz, 1 kg frische Tomaten oder 150 g Tomatenmark, 50 g Zucker, 40 g Zwiebeln.

Das Weißkraut waschen, in Streifen schneiden, mit Salz in siedendes Wasser geben und kochen. Eine hellbraune Einbrenne bereiten, feingehackte Zwiebeln dazugeben, etwas dünsten und beiseite stellen. Das Wasser von dem weichgekochten Kraut abgießen, Tomatenkonserve zugeben, aufkochen, mit der Einbrenne andicken und nach Wunsch zuckern. Werden frische Tomaten verwendet, die Stielansätze ausschneiden, die Tomaten waschen, zerkleinern und solange kochen, bis sich die Haut löst. Danach durch ein Haarsieb streichen oder mit einer Küchenmaschine passieren.

Gemüsebeilagen

home Bohnengemüse
home Kürbisgemüse mit Dill und saurer Sahne
home Zuckererbsengemüse/grüne Erbsengemüse
home Grüne Bohnengemüse
home Kürbis "Pommes"
home Kürbis "Stroh"
home Kürbismedailions
home Kürbisdreiecke
home Spinatgemüse
home Schalet 1.
home Fastenkraut (Fastekraut)
home Wirsinggemüse
home Letscho in Gulaschkanone gekocht
home Letscho mit Eier
home Letscho mit Speck
home Letscho von Nándi
home Muttis Letscho
home Natur Letscho (Grundrezepte)
home Roma Letscho

Weitere Seiten



Womit?

Mit Spareribs (Rippenfleisch) servieren.

home Beilagenrezepte
home Hülsenfrüchte, Bohnengerichte
home Ungarische Rezepte
home Krautgerichte
home Was Essen die Bauern in Ungarn
home Wir erwarten Gäste
home Grundrezepte
home Gemüseparade
home Lecsorezepte
home Paprikarezepte

Weiter:
home Hauptseite