Eintopfgerichte

Beilagen, einfache Gerichte

                                         

Krautgemüse mit Tomaten

1,3 kg Weißkraut, 60 g Mehl, 40 g Speiseöl, 20 g Salz, 1 kg frische Tomaten oder 150 g Tomatenmark, 50 g Zucker, 40 g Zwiebeln.

Das Weißkraut waschen, in Streifen schneiden, mit Salz in siedendes Wasser geben und kochen. Eine hellbraune Einbrenne bereiten, feingehackte Zwiebeln dazugeben, etwas dünsten und beiseite stellen. Das Wasser von dem weich gekochten Kraut abgießen, Tomatenkonserve zugeben, aufkochen, mit der Einbrenne andicken und nach Wunsch zuckern. Werden frische Tomaten verwendet, die Stielansätze ausschneiden, die Tomaten waschen, zerkleinern und solange kochen, bis sich die Haut löst. Danach durch ein Haarsieb streichen oder mit einer Küchenmaschine passieren.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Womit?

Mit Spareribs (Rippenfleisch) servieren.

Suppen ohne Fleisch (Kostprobe)

home Camembertsuppe
home Lebbencssuppe vom Kessel (Fleckerlsuppe)
home Muttis Zuckererbsensuppe
home Knoblauchsuppe 1
home Siebenbürger Knoblauchsuppe
home Spargelkremsuppe
home Spargelkremsuppe 2.
home Spargelkremsuppe3
home Valentin Spargelkremsuppe
home Bohnensuppe mit saurer Sahne
home Blumenkohlsuppe

Suppeneinlagen

home Buttercroutons
home Fleckerln (csuszatészta)
home Leberknödel
home Nockerln (Spätzle, galuska, nokedli)
home Oreganocrostini
home Oreganocroutons
home Streichholznudeln (gyufatészta)

Variation

Die Gemüse ist noch besser, wenn man Räucherfleisch, oder, Räucherspeck mitkocht.

home Suppenrezepte
home Kalte sommerliche Suppen, Kaltschalen
home Hülsenfrüchte, Bohnengerichte
home Putenrezepte
home Muttis Kochrezepte
home Gemüseparade
home Vegetarische Rezepte
home Ungarische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite