Ungarische Küche

Bauerngerichte

                                         




Kukosuppe (Kukóleves)

250 g Beuschel, 300 g Knochen, 200 g Suppengemüse, 1 Zwiebel, 1 Lorbeerblatt, 15 g Salz, 30 g Reis, 1 EL kleingehackte Petersilie, 2 Eier, 1 Kartoffel, 30 g Schweineschmalz, 50 g Mehl, 1 Msp gem. schwarzer Pfeffer, 200 ml saure Sahne + 8 Eierschale (Kukos).

Erst Kukos sammeln: Die Eier waschen und die Ende (etwa 1/5 Teil) abschneiden, dann Eiklar und Eidotter für beliebige Zwecke verwenden. Die Kukos ausspülen und abtrocknen.
Beuschel in 2 liter Wasser mit Knochen, Suppengemüse, geputzte Zwiebel, Lorbeerblatt und Salz weichkochen. Beuschel abkühlen lassen, mit Reis, prise Salz, kleingehackte Petersilie und 2 Eier mischen. Die Kukos mit diese Mischung füllen und mit je eine Kartoffelscheiben schliessen. Die Kukos in Kochsud bei Sparflamme kochen. Dann ausfischen, abkühlen lassen, brechen, putzen und Länge nach halbieren. Aus Schmalz, Mehl eine braune Mehlschwitze bereiten und die Suppe damit eindicken. Mit Pfeffer und saure Sahne vermengen und die Kukos zurücklegen. Heiß servieren.

Suppen ohne Fleisch (Kostprobe)

home Camembertsuppe
home Lebbencssuppe vom Kessel (Fleckerlsuppe)
home Muttis Zuckererbsensuppe
home Knoblauchsuppe 1
home Siebenbürger Knoblauchsuppe
home Spargelkremsuppe
home Spargelkremsuppe 2.
home Spargelkremsuppe3
home Valentin Spargelkremsuppe
home Bohnensuppe mit saurer Sahne
home Blumenkohlsuppe

Suppeneinlagen

home Buttercroutons
home Fleckerln (csuszatészta)
home Leberknödel
home Nockerln (Spätzle, galuska, nokedli)
home Oreganocrostini
home Oreganocroutons
home Streichholznudeln (gyufatészta)

Weitere Seiten



Anmerkung:

Ungarische Bauernsuppe.

home Suppenrezepte
home Kalte sommerliche Suppen, Kaltschalen
home Hülsenfrüchte, Bohnengerichte
home Putenrezepte
home Muttis Kochrezepte
home Gemüseparade
home Vegetarische Rezepte
home Ungarische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite