Eintopfgerichte

Suppen

                                         




Schwiegermutters Bohnensuppe 2. (gequirlt)

300 g weisse Bohnen, 150 g Wurzelwerk, 150 g Karotten, 1 Becher saure Sahne, 1 EL Mehl, Salz.
Zupfnudeln: 100 g Mehl, 1 Ei und eine Prise Salz.

Die Bohnen am Vortag lesen und einweichen. Am Kochtag in genügende Salzwassermenge samt mit geputzte Wurzelgemüse in einen Topf in Kochen bringen. Wann weich, aus Mehl, Ei und Salz einen Zupfnudel kneten, in Suppe zupfen und in etwa 10 Minuten weichkochen. Saure Sahne mit Mehl verrühren, in Suppe giessen, nochmals in Kochen bringen und heiß servieren.

Suppenrezepte mit Fleisch

home Alfölder Gulaschsuppe
home Bakonyer Betyarensuppe
home Bohnensuppe "Jokai"
home Bohnensuppe mit Räucherfleisch
home Falsche Gulaschsuppe
home Gulaschsuppe auf Siebenbürger Art
home Hammelgulaschsuppe
home Hirschgulaschsuppe in der Kanone
home Hochzeitssuppe
home Kesselgulasch
home Palotzensuppe
home Palotzensuppe 2.
home Ungarische Gulaschsuppe vom Kessel

Weitere Seiten


Anmerkung:


home Suppenrezepte
home Hülsenfrüchte, Bohnengerichte
home Ungarische Rezepte
home Gulaschrezepte
home Kesselrezepte
home Paprikarezepte
home Salate in jede Menge

Weiter:
home Hauptseite