Palatschinken, Crépes

Süße Palatschinken

                                         




Apfelpalatschinken gebacken

20 süße Palatschinken, 600 g geraspelte Äpfel, 150 g Zucker, Saft von 1 Zitrone, 3 EL Aprikosenmarmelade, 50 g grobgehackte Mandeln, 50 g Rosinen, 2 Eier, Semmelbrösel, Öl, Zimtzucker.

Äpfel in Zucker dünsten, dann mit Zitronensaft, Rosinen, Mandelspäne, Aprikosenmarmelade vermengen. Diese Füllung auf die Palatschinken geben, diese zusammenrollen und die beiden Enden eindrücken. Dann wie üblich panieren und in heißem Öl beidseitig goldgelb backen.

Einige Strudelrezepte

home Strudel Grundrezept 1.
home Bauernstrudel
home Apfelstrudel
home Kirschstrudel
home Mohnstrudel
home Nußstrudel
home Quarkstrudel
home Sauerkirschstrudel
home Quarkstrudel mit Sauerkirsche
home Krautstrudel
home Pilzstrudel

Palatschinkenrezepte

home Palatschinken Grundrezept 1.
home Palatschinken mit Vanilleeis
home Palatschinkenschnecke mit Letscho
home Palatschinkenschnecke mit Spinat
home Gundel Palatschinken

Weitere Seiten


Idee:

Mit Zimtzucker bestreuen und heiß servieren.

home Französische Küche
home Weihnachtsrezepte
home Ostern
home Pilze und Champignons
home Palatschinken, Pfannkuchen, Crepes
home Torten, Gebäck, Süßspeisen
home Siebenbürger Rezepte
home Strudelrezepte
home Warme Vorspeisen
home Sylvester und Fasching
home Ungarische Rezepte
Weiter:
home Hauptseite