Süssspeisen

Torten, Kuchen, Leckereien

                                         




Flomenkuchen 2. (Schwiegermutter)

1 kg Mehl, 800 g Flomen (gehackt), 2 Eidotter, saure Sahne, Salz, Aprikosenmarmelade.

Aus 800 g Mehl, 2 Dotter mit saure Sahne und Salz einen Strudelteig bereiten. 200 g Mehl mit Flomen mischen und auf Strudelteig streichen. Mehrmals falten und ruhen lassen. Bei der letzte Dehnung in 8x8 cm grosse Recktecke schneiden. Auf jede rechtecke 1 EL Aprikosenmarmelade legen und Buchartig falten. Auf gefetteten Backblech legen und in heissem Rohr backen.

Einige Grieben und Schmalz Rezepte

home Entenschmalz schön garniert
home Gänseschmalz schön garniert
home Gänsegrammel
home Grieben 1. (Ungarn, Somogy)
home Flomenkuchen 1. (Schmerkuchen)- Ungarn, Tolna
home Flomenkuchen 2. (Schwiegermutter)
home Schwiegermutters Grammelcreme
home Grammelpogatschen
home Grammelpogatschen mit Kraut
home Sandwich mit Gänsegrammel
home Siebenbürger Grammelpogatschen
home Knoblauch-Hänchenkeule im Glas

Grammelcreme im Glas
Grammel im Glas
Grammelnockerln
Grammelpastete
Griebenschmalz
Räucherspeck im Glas
Flomenfett französische Art (saindoux)
Schweineschmalz

Weitere Seiten


Servieren

Mit Puderzucker bestreuen und servieren.


home Fett und Grammel
home Schweineschlacht, Verarbeitung
home Geflügelrezepte
home Pogatschenrezepte
home Torten, Gebäck, Süßspeisen
home Jüdische Rezepte
home Ungarische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite