Schweineschlacht

Schmalz, Grieben, Grammel

                                         

Flomenkuchen (Schmerkuchen)

Mit Flomen statt Butter einen Blätterteig bereiten. In 5x5 cm große Quadrate schneiden, Die Quadrate wie ein Buch falten und mit Aprikosenmarmelade füllen. Die Kuchen auf einen bemehlten Backblech legen und in Backofen 200-220°C ca. 15-20 Minuten backen. Mit Puderzucker bestreuen.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Ursprung

Ungarn, Komitat Tolna.

Einige Grieben und Schmalz Rezepte

home Entenschmalz schön garniert
home Gänseschmalz schön garniert
home Gänsegrammel
home Grieben 1. (Ungarn, Somogy)
home Flomenkuchen 1. (Schmerkuchen)- Ungarn, Tolna
home Flomenkuchen 2. (Schwiegermutter)
home Schwiegermutters Grammelcreme
home Grammelpogatschen
home Grammelpogatschen mit Kraut
home Sandwich mit Gänsegrammel
home Siebenbürger Grammelpogatschen
home Knoblauch-Hänchenkeule im Glas

Grammelcreme im Glas
Grammel im Glas
Grammelnockerln
Grammelpastete
Griebenschmalz
Räucherspeck im Glas
Flomenfett französische Art (saindoux)
Schweineschmalz

home Fett und Grammel
home Schweineschlacht, Verarbeitung
home Geflügelrezepte
home Pogatschenrezepte
home Torten, Gebäck, Süßspeisen
home Jüdische Rezepte
home Ungarische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite