Italienische Küche

Suppen (zuppa)

                                         




Muschelsuppe (Zuppa di Cozze)

2 kg Miesmuscheln, 1 Zitrone, 1 Bund Petersilie (grobgehackt), 2 Knoblauchzehen, 3 EL Olivenöl, 200 ml Weißwein (trocken), 125 ml Fleischbrühe, 1 EL Butter, 1 EL Mehl, Salz, Oreganocrostini.

Muscheln gründlich putzen, unter fließendem Wasser abbürsten, die Barthaare entfernen. Die schon offene Muscheln wegwerfen. In einem großen Topf Olivenöl erhitzen und die gepresste Knoblauchzehen zugeben. Die Hälfte von Petersilien mit dem Knoblauch andünsten. Die Muscheln zugeben und so lange garen, bis sich die schalen öffnen (etwa 5 Minuten). Mit Wein und Brühe begießen, salzen und in 10 Minuten fertiggaren. 1 EL Butter mit 1 EL Mehl verkneten, in der Brühe auflösen und glattrühren und salzen. Die Zitronen achteln. Die geöffneten Muscheln auf die Suppenteller verteilen, mit der Brühe beträufeln und mit restliche Petersilie bestreuen. Zitronenachtel und Oreganocrostini dazu servieren.

Süss - sauer Eingelegte

home Blitzpaprika (für sofortigen Verbrauch)
home Delikatessgurken
home Eingelegte Paprika (für sofortigen Verbrauch)
home Essigpaprika
home Gemischter Bauernsalat
home Grüne Tomaten süssauer eingelegt
home Kirschpaprika in Essig eingelegt
home Mixed pickles
home Treberpaprika (Trewerpaprika)
home Zwiebeln in Essig (Cipolline sottaceto)
home Essig-Gurken (Cornichons)
home Bikini Gurken

Weitere Seiten



Idee

Mit 200 g viertelte Tomaten garen.

home Jüdische Rezepte
home Kalte Küche
home Krustentiere, Meeresfrüchte
home Italienische Rezepte
home Senfrezepte
home Soße
home Sugo, Pesto, Bechamel
home Beilagen
home Gemüsegerichte

Weiter:
home Hauptseite