Hauptgerichte, Fleischgerichte

Braten

                                         





Poulet Royal- provencalisches Bauernrezept

1 Poularde, 15-40 Knoblauchzehen (ungeschält) - oder noch mehr, trockener Weißwein, Creme fraiche, Salz.

Römertopf wässern (15 Min). Poularde waschen, abtrocknen, innen und außen salzen. Die Poularde in den Römertopf setzen, Knoblauchzehen in der Schale um die Poularde verteilen. Römertopf schließen und in den Backofen stellen. 225 Grad Hitze einschalten. Ungefähr 90 Minuten garen. Poularde aus dem Topf in den Deckel legen und im Backofen leicht knusprig bräunen, während die Sauce zubereitet wird. Knoblauchzehen aus dem Fond nehmen. Auf einem Brett die Paste aus den Zehen herausdrücken. Fond und Paste in eine Kasserolle geben und erhitzen. Weißwein aufgießen und Sauce aufkochen lassen. Mit Creme fraiche bei mittlerer Temperatur binden. Beilage: Baguette.

Einige Bratenrezepte

home Ungarische gebratene Gänseleber
home Backhänchen
home Putenschnitzel mit Spargel gefüllt
home Schöberl (Söberli - Pilz-Leber Auflauf)
home Entenbtaten nach Bauernart
home Ungarische gebratene Gänseleber
home Gefüllter Gänsehals
home Hänchenbrustbraten natur
home Hänchenkeule mit Knoblauch
home Hänchenbrust mit Melone
home Hänchenbrustbraten natur
home Hühnerbrust Canapés
home Petersilienbrust
home Paprikabrust
home Pfefferbrust
home Schweineschnitzel gebacken

Weitere Seiten



Quelle

(Katrins Kochclub).

home Knoblauchrezepte
home Pilze und Champignons
home Putenrezepte
home Bratenrezepte
home Innereienrezepte
home Grillgerichte, Kesselgerichte
home Ungarische Rezepte
home Jüdische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite