Braten

Grillgerichte, Spieße

                                         

Karpfen auf serbische Art (Raizische Karpfen)

1,5 kg Karpfen, 2 kg gekochte Kartoffeln, 250 g Räucherspeck, 200 g Schmalz, 200 g Zwiebeln, 400 g grüne Paprikaschoten, 400 g Tomaten, 3-4 Becher saure Sahne, 1/2 Bund Petersilie, Gewürzpaprika, Salz.

Die Karpfenscheiben mit Räucherspeck bespicken. Die gekochte Kartoffeln in 4-5 mm dicke Scheiben schneiden. Eine Pfanne mit Fett bepinseln, Kartoffeln hineingeben, die Fischfilets darauflegen. Auf die Fischfilets, die Tomaten-, Paprika-, und Zwiebelscheiben schichten. Mit Gewürzpaprika bestreuen, mit saure Sahne begiessen und im Backofen gar braten.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Servieren

Beim Servieren reichlich dekorieren: Paprikascheiben, Tomatenscheiben, Speckbraten, Paprikapulver, saure Sahne.

Kroatische, serbische und slowenische Rezepte

home Paprikasalat nach serbischer Art
home Zwiebel "Kußecht"
home Jin-Yang Canapés 1. (Spargelcreme/Ajvar)
home Dalmatische Fischplatte
home Fleischplatte "DORA"
home Halb und halb (Pola-pola)
home Cevapciæi (Kroatien)
home Cevapciæi (Serbien)
home Cevapcici (Kosovo)
home Cevapciæi spieße
home Culbastija (Bosnien)
home Kebaptscheta
home Raznjici (Serbien)
home Tatarsko kofte (Buletten bulgarische Art)
home Peèeni kukuruz (kroatische gegrillte Maiskolben)
home Gibanica (Slowenien)

home Grillen in der Wohnung
home Grillgerichte, Kesselgerichte
home Kroatische Küche
home Salate in jede Menge
home Balkanrezepte
home Fischrezepte

Weiter:
home Hauptseite