Kalte Küche

Kalte Fischgerichte, Fischsalate

                                         




Szegediner Fischsalat

600 g gekochtes Zanderfilet, 600 g gekochtes Karpfenfilet, 400 g gekochtes Welsfilet, 50 g Poree, 50 g Zwiebeln, 5 grüne Paprikaschoten, 5 Tomaten, 1 Kopf Salat, 0,1 l Öl, 0,1 l Apfelessig, 1 Bund Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Édes Anna (Paprikakrem).

Die Fischsorten in kleine Stücke schneiden, die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten abbrühen, enthäuten, halbieren, die Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Öl, Essig, Salz, Pfeffer, Édes Anna, die feingehackte Zwiebel, die feingehackte Schnitlauch und den haardünn geschnittene Poree in eine Rührschüssel geben, leicht umrühren, dann die Fischstücke, Paprika und die Tomaten unterrühren. Gut einkühlen, dann auf Salatblätter servieren.

Einige Salatrezepte

home Fisch-Eier Salat
home Französischer Salat
home Grüne Erbsensalat mit Mayonnaise
home Käse-Zwiebel Salat
home Korallenpilzsalat
home Kubaer Salat
home Pfifferling-Schinken Salat
home Wiener-Waldpilz Salat mit Mayonnaise
home Würstelsalat mit Mayonnaise
home Insalata di funghi (Pilzsalat 1.)
home Insalata Caprese
home Insalata di frutti di mare (Meeresfrüchtesalat)
home Insalata di pomodoro e cipolle (Tomaten-Zwiebel Salat)
home Mediterraner Bandnudelsalat

Knusprige Crutons für Salate

home Oreganocrostini
home Buttercroutons
home Oreganocroutons
home Zimtcroutons
home Crostini tricolore

Weitere Seiten



Variation:

Statt Schnittlauch andere Gartenkräuter verwenden.

home Kalte Küche
home Pilze und Champignons
home Sosse, Salatdressing, Dip
home Salate in jede Menge
home Fischgerichte
home Antipasti
home Griechische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite