Italienische Küche

Dolci - italienische Leckereien

                                         




Tiramisu (Tiramisú)

150 g Löffelbiskuits, 300 g Mascarpone, 2 Eier, 50 g Zucker, abgeriebene Zitronenschale, 1 Prise Salz, 1 EL Zucker, 3 dl sehr starker Kaffee, 1 EL Zucker, 3-4 EL Rum.

Die Eier trennen, Eidotter und Zucker rühren bis die Masse hell ist. Zitronenschale und Mascarpone darunterrühren. Eiweiß und Salz zu Eisschnee steif schlagen. 1 EL Zucker zugeben und kurz weiter schlagen. Eisschnee sorgfältig unter die Mascarponemasse ziehen. Sehr starken Kaffe vorbereiten und ca. eine Tasse voll in einen Suppenteller geben, die Hälfte des Zuckers und Rum dazugeben, umrühren. Löffelbiskuits im noch heißen Kaffee schwenken und vollsaugen lassen, danach damit den Boden einer ca. 15 cm hohen Schale auslegen. Die Hälfte der Mascarponemasse drüber verteilen und dann wieder eine Lage Biskuits und am Ende wieder die Masse. Mindestens 1/2 Tag kühl stellen.

Süspeisen - Rezepte (Kostprobe)

home Tiramisu
home Gelato vaniglia (Vanilleeis)
home Spagetties hell (Gelato spaghetti bianco)
home Spagettieis dunkel (Gelato spaghetti nero)
home Apfelstrudel
home Kirschstrudel
home Mohnstrudel
home Nußstrudel
home Quarkstrudel
home Sauerkirschstrudel
home Faschingskrapfen
home Fingerhutkrapfen
home Baumkuchen
home Gerbaud-Schnitten (Zserbó)
home Mohnbuchteln (Mákos bukta)
home Flomenkuchen 1. (Schmerkuchen)- Ungarn, Tolna
home Somlóer Nockerln 1. (Somlói galuska)
home Vanillekipferln

Weitere Seiten


Variation:

Kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver übersieben.

home Ohne Backen
home Torten, Gebäck, Süßspeisen
home Walnussrezepte
home Dolci (italienische Leckereien)
home Italienische Küche
home Formaggio (ital. Käsesorten)
home Sylvester und Fasching
home Rezepte für Valentintag

Weiter:
home Hauptseite