Palatschinken, Crépes

Süße Palatschinken

                                         

Blinis - Grundrezept

150 g Weizenmehl, 12,5 g frische Hefe, 12,5 g Butter, 50 ml Sahne, 1 Ei, 1 TL Zucker, 1 TL Salz, Sonnenblumenöl zum ausbacken.

Die russische Frauen machen den Teig für die Blinis traditionell 5-6 Stunden vor dem Braten bereit.
Hefe mit Milch verrühren (Zimmertemperatur). Dann 1/3 von Mehl und Butter hinzufügen und eine halbe Stunde gehen lassen. Ei trennen und Eidotter mit Zucker verrühren. Die Sahne steifschlagen. Eiweiss steifschlagen und die beide Schnees vorsichtig mischen. Den Teig umrühren, das restliche Mehl, Salz, Eigelb mit Zucker zufügen und alles gut durchmischen. Die Sahne-Eiweiß-Schneemischung unterrühren. Den Teig wieder gehen lassen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und einige Klecks von der Mischung daraufgiessen. Die Blinis wenden und wieder backen.







Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Servieren

Die Blinis mit Kaviar, oder mit verschiedene andere würzige Zutaten servieren.

Weitere Palatschinkenrezepte

home Palatschinken Grundrezept 1.
home Palatschinken Grundrezept 2.
home Palatschinkengrundrezept 3. (mit Paprika)
home Palatschinken mit Vanilleeis
home Palatschinkenschnecke mit Letscho
home Palatschinkenschnecke mit Spinat
home Erdbeerpalatschinken
home Gundel Palatschinken
home Himbeerpalatschinken
home Palatschinken mit Marmelade
home Topfenpalatschinken
home Bohnenpalatschinken
home Hortobágyer Fleischpalatschinken
home Käsepalatschinken
home Krautpalatschinken

home Palatschinken, Pfannkuchen, Crepes
home Strudelrezepte
home Kaviarrezepte
home Grundrezepte
home Quarkrezepte
home Warme Vorspeisen
home Wir erwarten Gäste

Weiter:
home Hauptseite