Hauptgerichte, Fleischgerichte

Braten

                                         

Gebratener Jungfernbraten

1 Jungfernbraten, Salz, Schweineschmalz, Kümmel, einige Knoblauchzehen, 1 kleine Zwiebel (geputzt), 3 Knoblauchzehen (geputzt).

1. Jungfernbraten schön trimmen, rundum salzen, mit Kümmel bestreuen und in einen feuerfesten topf legen. 2. Einige Knoblauchzehen und eine kleine Zwiebel neben legen, mit einige Esslöffel Schmalz und 150 ml Wasser zugiessen.
3. Mit Alufolie schliessen und bei 220 Grad 25 Minuten schmoren.
4. Dann die Folie abnehmen und in ca. weitere 30 Minuten fertig braten. Zwischendurch öfter mit dem Bratensaft begiessen.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten



Variation

In verschiedene Gewürze, wie Paprikapulver, kleingehackte Petersilie, usw. wälzen und kalt aufschneiden.

Einige Bratenrezepte

home Ungarische gebratene Gänseleber
home Backhänchen
home Putenschnitzel mit Spargel gefüllt
home Schöberl (Söberli - Pilz-Leber Auflauf)
home Entenbtaten nach Bauernart
home Ungarische gebratene Gänseleber
home Gefüllter Gänsehals
home Hänchenbrustbraten natur
home Hänchenkeule mit Knoblauch
home Hänchenbrust mit Melone
home Hänchenbrustbraten natur
home Hühnerbrust Canapés
home Petersilienbrust
home Paprikabrust
home Pfefferbrust
home Schweineschnitzel gebacken

home Putenrezepte
home Bratenrezepte
home Grillgerichte, Kesselgerichte
home Kalte Küche
home Appetithappen, Partyhappen, canapés
home Ungarische Rezepte
home Jüdische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite