Schweineschlacht

Aufschnittrezepte - nicht nur vom Schwein

                                         




Mortadella

2 kg Magerfleisch (Keule, Schulter), 1 kg Speck, 2 kg mageres Rindfleisch (Keule), 20 g gemahlener weißer Pfeffer, 5-6 Knoblauchzehen, 5 g gemahlener Nelkenpfeffer (Piment), 2 EL Grüner Pfeffer, 30 g Salz.

Speck in 1x1 cm Würfel schneiden und für 2-3 Minuten in heißem Wasser legen, Knoblauch durchpressen. Dann mit einer Schöpfkelle ausnehmen und abtropfen lassen, abkühlen lassen. Die beide Fleischsorten mehrmals durchdrehen und die übrige Zutaten beimengen. In 105-er Kunstdarm fest füllen, dann sofort räuchern. Nach 2 Tagen bei 80 Grad 1 Stunde lang kochen, abtropfen lassen und wieder 1 Tag lang räuchern.

Weitere Aufschnitt - Rezepte

home Mortadella
home Paprikaaufschnitt
home Hänchenbrust - Aufschnitt
home Einfache Aufschnittplatte
home Einfache Aufschnittplatte 2.
home Valentinplatte
home Gefüllter Minibraten
home Hänchenbrustbraten natur
home Paprikabrust
home Petersilienbrust
home Gefüllter Gänsehals
home Hühnerkropp 1.
home Hühnerkropp 2.
home Hühnerkropp 3.
home Hühnerkropp 4.

Weitere Seiten



Verwendung

In hauchdünne Scheiben schneiden.


home Aufschnittrezepte
home Aufstrichkonserve   Leberpasteten, usw.
home Dekorieren
home Geflügelrezepte
home Jüdische Rezepte
home Kalte Küche
home Schweineschlacht

Weiter:
home Hauptseite