Einwecken, Konservieren

Gemüsekonserve, eingeweckte Gemüse

                                         




Pikante Paprikaschoten 2.

1 kg rote Paprikaschoten (ca 20x100 mm) - scharf, oder süss, ca 250 g schone Knoblauchzehen, 150 ml Essigessenz (20 %), 800 ml Wasser, 1 EL Salz, 1 EL Zucker, 1 EL Senfkörner, 1 EL Koriander, 1 EL schwarze Pfefferkörner, 2 EL Zucker.

Die Paprikaschoten waschen, entkernen und schräg halbieren. Die Knoblauchzehen putzen und wenn nötig trimmen. Aus der Knoblauchzehen Paare bilden und die Paprikaschoten damit füllen. Die gefüllte Schoten tüchtig in vorbereitete Einmachgläser legen. Die nicht zu schöne Reste in die Mitte drücken. Aus Wasser, Essig, Salz, Zucker und die Gewürze eine Aufgussflüssigkeit kochen und auf die Gläser giessen. Die Einweckgläser schliessen und bis zum nächsten Tag in Trockendunst sterilisieren. Dunkel und kühl aufbewahren.

Süss - sauer Eingelegte

home Blitzpaprika (für sofortigen Verbrauch)
home Delikatessgurken
home Eingelegte Paprika (für sofortigen Verbrauch)
home Essigpaprika
home Gemischter Bauernsalat
home Grüne Tomaten süssauer eingelegt
home Kirschpaprika in Essig eingelegt
home Mixed pickles
home Treberpaprika (Trewerpaprika)
home Zwiebeln in Essig (Cipolline sottaceto)
home Essig-Gurken (Cornichons)
home Bikini Gurken
home Gegorene Gurken
home Gegorene Zucchini

Weitere Seiten



Tip

Ideal für Partyzwecke.

home Süss-sauer Eingelegte
home Herbstliche Rezepte
home Sommerliche Rezepte
home Dekorieren
home Dekorationsspiesse
home Knoblauchrezepte
home Knoblauchkonserve
home Ungarische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite