Kalte Küche

Salate, Salatschüssel

                                         

Gegorene Gurken (Gegorte Gurken)

Eine sehr schmackhafte Besonderheit der ungarische Küche die "Gegorte Gurken", oder "Gegorene Gurken". In der Sommerzeit auf der ungarische Balkonen sind die 5 liter Flaschen voll mit Gurken.

1,2 kg Gurken, 50 g Brot, 50 g Salz, 2 l Wasser, 1 Knoblauchzehe, einige Dillstiele.

Brot in dünne Scheiben schneiden und ohne Fett toasten. Gurken waschen, beide Enden abschneiden und kosten, ob keine bitteren Gurken darunter sind, dann mit einem Messer etwas einschneiden. Wasser mit Salz aufkochen. Die Gurken längs in ein Glas schichten, Brot, Dill, zerdrückten Knoblauch obenauf legen und soviel Salzwasser aufgießen, daß die Gurken bedeckt sind. Fünf Tage an der Sonne reifen lassen. Wenn die Gurken ausgegoren sind, in ein anderes Gefäß legen, die Flüssigkeit durchseihen und alles kalt stellen.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten



Servieren

Geschält oder ungeschält, mit einigen Eisstücken und dem eigenen Saft servieren.

Süss - sauer Eingelegte

home Pikante Paprikaschoten (mit Zwiebel)
home Pikante Paprikaschoten 2. (mit Knoblauch)
home Mixed pickles (gross)
home Essigpaprika
home Grüne Tomaten süssauer eingelegt
home Kirschpaprika in Essig eingelegt
home Mixed pickles
home Treberpaprika (Trewerpaprika)
home Zwiebeln in Essig (Cipolline sottaceto)
home Essig-Gurken (Cornichons)
home Bikini Gurken
home Gegorene Gurken
home Gegorene Zucchini

home Einwecken, konservieren
home Süss-sauer Eingelegte
home Herbstliche Rezepte
home Sommerliche Rezepte
home Ungarische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite