Einwecken, Konservieren

Waldfrüchte, Waldgemüse

                                         




Bärlauchpesto

100 g Bärlauch, 80 ml Olivenöl, 70 g geriebener Parmesan, 30 g Pinienkerne, 10 g Salz, 50 ml Wasser.

Bärlauch waschen und abtrocknen. Die Pinienkerne rösten. Bärlauch mit Olivenöl und Wasser in einem Mixer pürieren, Parmesan und die Pinienkerne zugeben und salzen. Kühl und dunkel aufbewahren.

Warme und kalte Sosse

home Béchamel-Soße
home Gulaschsoße
home Knoblauchpüree (Skordalia)
home Metaxasosse 1.
home Muttis Knoblauchsoße
home Paprikaschsoße
home Pfefferminzsoße
home Pilzsauce
home Aioli 1. (Knoblauch-Mayonnaise)
home Ajvar (Paprika)
home Apfel-Meerrettich-Soße
home Essigmeerrettich
home Mayonnaise
home Preiselbeer Meerrettich
home Paprikaüberzug
home Pesto Genovese (Genueser Sauce)
home Petersilienvinaigrette
home Preiselbeer Meerrettich

Weitere Seiten


Anmerkung:

Eignet gut zur Verfeinerung von Salatsaucen, zum gratinieren von Fischen und zur Veredlung von verschiedene Pastagerichten.

home Jüdische Rezepte
home Kalte Küche
home Meerrettichrezepte
home Muttis Kochrezepte
home Französische Küche
home Senfrezepte
home Soße
home Sugo, Pesto, Bechamel

Weiter:
home Hauptseite