Grundrezepte

Grundteigrezepte

                                         




Brandmasse

250 g Mehl, 125 g Margarine, 7 Eier, 500 ml Wasser, 1 Prise Salz.

Wasser und Margarine aufkochen. Mehl unterrühren und gut abrösten. Etwas erkalten lassen und die Eier nach und nach unter die Masse rühren und salzen.

Ungarische Leckereien

home Doboschtorte
home Toportorte (Schoko-Walnuss Torte ohne Mehl)
home Gundel Palatschinken
home Topfenpalatschinken
home Apfelstrudel
home Kirschstrudel
home Mohnstrudel
home Nußstrudel
home Quarkstrudel
home Sauerkirschstrudel
home Faschingskrapfen
home Fingerhutkrapfen
home Baumkuchen
home Gerbaud-Schnitten (Zserbó)
home Mohnbuchteln (Mákos bukta)
home Flomenkuchen 1. (Schmerkuchen)- Ungarn, Tolna
home Somlóer Nockerln 1. (Somlói galuska)
home Vanillekipferln

Weitere Seiten


Anwendung:

Für Eckler, Windbeutel, usw.

home Ohne Backen
home Torten, Gebäck, Süßspeisen
home Walnussrezepte
home Palatschinken, Pfannkuchen, Crepes
home Grundrezepte
home Weihnachtsrezepte
home Ostern
home Sylvester und Fasching
home Rezepte für Valentintag

Weiter:
home Hauptseite