Süssspeisen

Torten, Kuchen, Leckereien

                                         

Doboschtorte

160 g Mehl, 6 Eier, 220 g Zucker, 450 g Schokobutterkrem, 50 g Öl.
Kristalldeckel: 100 g Zucker.

Aus Eier, Mehl und Zucker einen Biskuitteg bereiten. Aus Biskuitteg 6 runde Böden schneiden. Den schönsten beiseite legen, 5 Böden mit Krem füllen. Die Seiten und Oberfläche ebenfalls schön glätten. 100 g Zucker in einem trockenen gefäss schmelzen (zeitweise rühren). Den geschmolzenen Zucker auf der sechste Boden giessen und schnell gleichmässig verteilen. Die Oberfläche schnell mit einem geölten Messer in 20 Teile schneiden. Abkühlen lassen und auf unsere Torte legen.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Anmerkung

Ohne Zuckerglasur ----> Stephanietorte.

Ungarische Leckereien

home Doboschtorte
home Toportorte (Schoko-Walnuss Torte ohne Mehl)
home Gundel Palatschinken
home Topfenpalatschinken
home Apfelstrudel
home Kirschstrudel
home Mohnstrudel
home Nußstrudel
home Quarkstrudel
home Sauerkirschstrudel
home Faschingskrapfen
home Fingerhutkrapfen
home Baumkuchen
home Gerbaud-Schnitten (Zserbó)
home Mohnbuchteln (Mákos bukta)
home Flomenkuchen 1. (Schmerkuchen)- Ungarn, Tolna
home Somlóer Nockerln 1. (Somlói galuska)
home Vanillekipferln

home Ohne Backen
home Torten, Gebäck, Süßspeisen
home Walnussrezepte
home Palatschinken, Pfannkuchen, Crepes
home Ungarische Rezepte
home Weihnachtsrezepte
home Ostern
home Sylvester und Fasching
home Rezepte für Valentintag

Weiter:
home Hauptseite