Schweineschlacht

Wurst, Salami, Schinken, Speck

                                         

Eisbeinschinken

2 Eisbein (roh), 1 Eisbein (räuchert), 1 geh. KL gemahlener weißer Pfeffer, Knoblauchzehen, 40 g Salz.

Eisbein (räuchert) am Vortag einweichen. Alle drei Eisbeine gründlich putzen (waschen usw.), in reichliches Wasser weichkochen, entbeinen, dann in etwa 2x2 cm Würfel schneiden. Alle Zutaten gründlich mischen. In dicken Kunstdarm fest füllen (z.B. 105 mm Durchmesser). Die beide Enden fest binden, dann bei 90 Grad über 1 Stunde bei kleiner Flamme kochen. Dann rausnehmen, abtropfen lassen, trocknen und 2 Tage lang bei milder rauch räuchern.
für sofortigen Verbrauch kann man auch in Schinkenkochgerät herstellen --> siehe dort!






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Verwendung

In hauchdünne Scheiben schneiden.

Kalte Gerichte mit Schinken

home Bärencanapé
home Gefüllte Eier (Schinken)
home Geräucherte Haxe mit Kren (Eisbein mit Meerrettich)
home Pfifferling-Schinken Salat
home Prosciutto e melone (Parmaschinken mit Melone)
home Parmaschinken mit Mozzarella
home Käse-Schinken Rolle
home Prosciutto e cipolle (Schinkenplatte mit Zwiebeln)
home Schinken mit Feigen und Weintrauben
home Umwickelte Grissini
home Dekorspieß "tre sapori"
home Dekorspieß "quattro sapori"
home Schinkenspieße (Stuzzichini di prosciutto)
home Schinken-Käse Spieße
home Gemischte Spieße
home Kubaer Salat
home Schinkenherz
home Valentin Doppelherz 1.
home Valentin Schinkenherz

home Appetithappen, Partyhappen, Canapés
home Dekorieren
home Dekorationsspiesse
home Schweineschlacht
home Schweineschlacht beim Bauern
home Schinkenrezepte
home Preßsack und Schwartenmagen
home Speckrezepte
home Aufschnittrezepte
home Paprikarezepte
home Ungarische Rezepte
home Vaters Räucherofen

Weiter:
home Hauptseite