Grundrezepte

Sosse

                                         




Helle Grundsosse

30 g Margarine, oder Butter, 30 g Mehl, 1/2 l Brühe, Salz.

Aus Margarine, Mehl und Brühe eine Helle Schwitze bereiten, mit Brühe, oder halb brühe und halb Milch, naxch und nach auffüllen, während des Kochens die Soße immer wieder glattrühren. Mit wenig Salz abschmecken. (434)

Warme und kalte Sosse

home Béchamel-Soße
home Gulaschsoße
home Knoblauchpüree (Skordalia)
home Metaxasosse 1.
home Muttis Knoblauchsoße
home Paprikaschsoße
home Pfefferminzsoße
home Pilzsauce
home Aioli 1. (Knoblauch-Mayonnaise)
home Ajvar (Paprika)
home Apfel-Meerrettich-Soße
home Essigmeerrettich
home Mayonnaise
home Preiselbeer Meerrettich
home Paprikaüberzug
home Pesto Genovese (Genueser Sauce)
home Petersilienvinaigrette
home Preiselbeer Meerrettich

Weitere Seiten



Variation:

Mit wenig Pfeffer würzen.

home Jüdische Rezepte
home Kalte Küche
home Butterrezepte
home Beilagen
home Meerrettichrezepte
home Muttis Kochrezepte
home Senfrezepte
home Soße
home Sugo, Pesto, Bechamel

Weiter:
home Hauptseite