Grundrezepte

Grundteigrezepte

                                         






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Linzerteig

500 g Mehl, 250 g Margarine, 160 g Zucker, 50 g Nüsse gemahlen, 50 g süße Brösel, (etwas Zimt).

Mit den Zutaten einen Mürbeteig herstellen und eine Zeit lang kühl stellen. Dann etwa 3 mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen. Bei 175 Grad 12-15 Min. backen.

Ungarische Leckereien

home Doboschtorte
home Toportorte (Schoko-Walnuss Torte ohne Mehl)
home Gundel Palatschinken
home Topfenpalatschinken
home Apfelstrudel
home Kirschstrudel
home Mohnstrudel
home Nußstrudel
home Quarkstrudel
home Sauerkirschstrudel
home Faschingskrapfen
home Fingerhutkrapfen
home Baumkuchen
home Gerbaud-Schnitten (Zserbó)
home Mohnbuchteln (Mákos bukta)
home Flomenkuchen 1. (Schmerkuchen)- Ungarn, Tolna
home Somlóer Nockerln 1. (Somlói galuska)
home Vanillekipferln

Weitere Seiten



Anmerkung:

Stammt von Stadt Linz (Österreich).

home Ohne Backen
home Torten, Gebäck, Süßspeisen
home Walnussrezepte
home Palatschinken, Pfannkuchen, Crepes
home Grundrezepte
home Weihnachtsrezepte
home Ostern
home Sylvester und Fasching
home Rezepte für Valentintag

Weiter:
home Hauptseite