Kalte Küche

Aspik und Sulze

                                         




Sektsülze

6 Blatt Gelatine kalt eingeweicht, 400 ml Sekt, 2 EL Zucker, 100 g Erdbeeren, 4 Kugel Vanilleeis, 2 EL Zitronensaft.

Sekt mit Zucker und Zitronensaft aufwärmen (nicht kochen) Die aufgelöste Gelatine mit einem Besen darunterrühren. In Formen füllen und im Kühlschrank fest werden lassen. Mit Erdbeeren und Vanilleeis Servieren.

Aspikherstellung

home Aspik 1.
home Aspik 2.
home Aspikwürfeln
home Rotweingelee

Sülzerezepte

home Steckdosen Sülze
home Griechische Sülze (Pichti)
home Kindersulze
home Ei in Aspik
home Schweinesülze 3.
home Schweinesülze 4. (Komitat Somogy)
home Schweinesülze 5. (aus Räucherfleisch)
home Fischsülze 1.
home Fischsülze 2. (Donaugegend)
home Fischsülze 3. (jüdische Art)
home Fisch im Aspik

Weitere Seiten



Idee

In schönes Förmchen füllen.

home Sulze
home Aspikrezepte
home Appetithappen, Partyhappen, Canapés
home Dekorieren
home Kinderrezepte
home Ohne Backen
home Kalte Eiergerichte
home Ostern
home Torten, Gebäck, Süßspeisen

Weiter:
home Hauptseite